Freie Volksbühne Berlin

Komische Oper Berlin

Musiktheater

Am 08.10.2016 Karten zum Superpeis von je 25,- €! Kein anderes Werk Richard Wagners passt so gut zur Komischen Oper wie seine geniale komische Oper. Wagners erfundenes Nürnberg ist ein Ort der Kunst und der Künstler. Fast drohen sie in der Bewahrung der großen Traditionen zu erstarren, aber zum Glück erkennen sie ihre Chance, als das Neue an die Tore pocht. Auch für die Meistersinger gilt also: Ihre Tradition ist fortwährende Erneuerung. Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Bild ansehen
Staatsballett: Der Nussknacker

Deutsche Oper Berlin

Tanz

Bereits ab Anfang Oktober steht "Der Nussknacker" auf dem Spielplan - und das in einer neuen Fassung. Genau wie bei seinem "Dornröschen" bleibt Duato der klassischen Bewegungssprache des Balletts treu, nicht aber ohne diese um seine eigene choreographische Handschrift zu bereichern.

Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Stoi

Schaubude Berlin

Schauspiel/Literarischer Abend

"Gemeinsam Entdecken" führt uns am 15.10. in die Schaubude und bietet virtuoses Figurentheater für Erwachsene. Frei nach "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow. Selbst in geordneten Welten passieren zweifelhafte Ereignisse. Wie damals in Bulgakows Moskau, als mathematische Gottesbeweise, sprechende Kater, wahrhaftige Erlöser, spektakuläre Straßenbahnunfälle, rollende Köpfe und echte Teufel eine ganze Stadt und so manchen Ungläubigen ins Chaos stürzten

Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Così fan tutte

Deutsche Oper Berlin

Musiktheater

"Die Schule der Liebenden" lautet der Untertitel der letzten Zusammenarbeit zwischen Mozart und Lorenzo da Ponte. Robert Borgmann inszeniert seine erste Oper als ein durchaus ernstes Stück über das Erwachsenwerden – ein Stück über die Ängste und die Abgründe, die in jedem von uns verborgen sind

Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Der Mensch erscheint im Holozän

Deutsches Theater

Schauspiel/Literarischer Abend

Für seine Erzählung "Der Mensch erscheint im Holozän" (1979) ließ sich Max Frisch vom Schweizer Text- und Objektkünstler Armand Schulthess inspirieren, der als Einsiedler im Tessin einen enzyklopädischen Garten anlegte und zeitlebens versuchte, das humane Universum zu rekonstruieren.

Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Büro für Postidentisches Leben

Neuköllner Oper

Musiktheater

Junge Expert_innen – bekannt aus REFERENTINNEN, BRACHLAND, FERNWEH u. a. Stücken des Teams um Matthias Rebstock - betreiben gemeinsam mit Kolleg_innen aus Katalonien und Spanien ein Büro der besonderen Art. Kreativ, virtuos, tiefsinnig, unterhaltsam, musikalisch und humorvoll jonglieren sie mit den Fragen, mit denen wir allein gelassen sind in einer immer komplexer, scheinbar offener und virtueller werdenden Welt. Nach ihrer Uraufführung beim renommierten GREC Festival Barcelona 2016 kommt die Produktion nun zurück an den Ort ihrer Entstehung.

Inhalt Karten

Freie Volksbühne Berlin e.V.
Weiter zur Programmübersicht und Karten bestellen:
Suche starten

Mo bis Fr 10.00-18.00 Uhr
Samstag 10.00-14.00 Uhr

Telefon (030) 86 00 93-51/52
Telefax (030) 86 00 93-88

service@lustaufkultur.de

Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstraße 6, 10709 Berlin

Vernetzt