Freie Volksbühne Berlin
Freie Volksbühne Berlin e.V. Carrington-Brown: Mit Schirm, Charme und Cellone

Eigentlich haben Rebecca Carrington und Colin Brown nur Augen für sich. Auf der Bühne wie im Leben - wäre da nicht Joe, der immer im Mittelpunkt stehen will: Joe ist Rebeccas Cello, und als solches kennt er Töne, von denen gewöhnliche Streichinstrumente nur träumen können. Einzig Rebecca Carrington versteht es mit ihrer charmanten und temperamentvollen Art ihrem 229 Jahre alten hölzernen Gefährten diese Töne zu entlocken. Dazu bedarf es nicht nur einer hervorragenden Technik, sondern auch einer Menge Mut, Kreativität sowie einer scharfen Beobachtungsgabe. Als klassisch ausgebildete Cellistin hat Rebecca Carrington in vielen namhaften Orchestern gespielt und war an diversen Filmmusikaufnahmen beteiligt. Zusätzlich zu ihrem hervorragenden Cellospiel hat sie auch eine phänomenale Stimme, welche den verschiedensten Musikstilen gerecht wird. Ihr Partner Colin Brown trat als Sänger und Schauspieler in Londons West End auf und tourte mit der "Royal Shakespeare Company". Er war 10 Jahre lang Mitglied der Kult-A-Capella-Gruppe "The Magnets" und stand mit Weltstars wie Robbie Williams auf der Bühne. Neben handverlesenen Klassikern gibt es in "Mit Schirm, Charme und Cellone" eine Menge neue Nummern des ungewöhnlichen Bühnentrios zu hören und zu sehen.

Bar jeder Vernunft

Carrington-Brown: Mit Schirm, Charme und Cellone

Kabarett/Comedy/Show/Revue, 20.08.2013

Termine und Karten

Bild ansehen

Eigentlich haben Rebecca Carrington und Colin Brown nur Augen für sich. Auf der Bühne wie im Leben - wäre da nicht Joe, der immer im Mittelpunkt stehen will: Joe ist Rebeccas Cello, und als solches kennt er Töne, von denen gewöhnliche Streichinstrumente nur träumen können. Einzig Rebecca Carrington versteht es mit ihrer charmanten und temperamentvollen Art ihrem 229 Jahre alten hölzernen Gefährten diese Töne zu entlocken. Dazu bedarf es nicht nur einer hervorragenden Technik, sondern auch einer Menge Mut, Kreativität sowie einer scharfen Beobachtungsgabe.

Als klassisch ausgebildete Cellistin hat Rebecca Carrington in vielen namhaften Orchestern gespielt und war an diversen Filmmusikaufnahmen beteiligt. Zusätzlich zu ihrem hervorragenden Cellospiel hat sie auch eine phänomenale Stimme, welche den verschiedensten Musikstilen gerecht wird. Ihr Partner Colin Brown trat als Sänger und Schauspieler in Londons West End auf und tourte mit der "Royal Shakespeare Company". Er war 10 Jahre lang Mitglied der Kult-A-Capella-Gruppe "The Magnets" und stand mit Weltstars wie Robbie Williams auf der Bühne.

Neben handverlesenen Klassikern gibt es in "Mit Schirm, Charme und Cellone" eine Menge neue Nummern des ungewöhnlichen Bühnentrios zu hören und zu sehen.

Spielort

Bar jeder Vernunft (Stadtplan)

Schaperstr. 24
10719 Berlin

Suche starten

Mo bis Fr 10.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr

Telefon (030) 86 00 93-51/52
Telefax (030) 86 00 93-88

service@lustaufkultur.de

Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstraße 6, 10709 Berlin

Vernetzt